„§ 15b InsO oder § 64 GmbHG: Bei den Zahlungsverboten nach Eintritt der Insolvenzreife in Altfällen stellt der Gesetzgeber klar, was so klar nicht ist“ Fachbeitrag von RA Dälken in juris AZO Insolvenzrecht, Ausgabe 14/2021, S. 3 ff.

2024-05-31T14:53:40+02:00Fachbeiträge, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und Sanierung, Insolvenzverwaltungen, News|

In der aktuellen Ausgabe 14/2021 des juristischen Informationsdienstes juris AZO Insolvenzrecht (S. 3 ff.) äußert sich Rechtsanwalt Dälken zum Thema der Haftung des GmbH-Geschäftsführers in der Insolvenz der GmbH.  Zum [...]

Abwehrstrategien gegen Inhaftungnahme des GmbH-Geschäftsführers für nicht gezahlte Sozialversicherungsbeiträge

2017-03-31T01:59:13+02:00Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und Sanierung, News, Schuldnerberatung und Verbraucherinsolvenzrecht, Sozialversicherungsrecht|

Abwehrstrategien gegen die persönliche Inhaftungnahme des GmbH-Geschäftsführers für nicht gezahlte Arbeitnehmeranteile zur gesetzlichen Sozialversicherung auf Grundlage von § 823 Abs. 2 BGB i. V. m. § 266 a Abs. 1 [...]

juve-Rechtsmarkt

2024-05-31T11:58:26+02:00Presse|

Die Zeitschrift juve berichtet über unseren Prozesserfolg gegen einen der TelDaFax-Geschäftsführer: „Ex-Vorstandschef mit Wilhelm in Schadensersatzprozessen unter Druck“ (Rechtsanwalt Florian Dälken vertrat den erfolgreichen Kläger.) > zum Presseartikel vom 07.11.2012 [...]

BAUER | DÄLKEN | DR.DÄLKEN erringen bundesweit beachteten Erfolg in einem Musterprozess im Bereich der Geschäftsführerhaftung

2024-05-31T11:51:33+02:00Energievertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und Sanierung, News, Presse|

Presse, Radio und Fernsehen berichten bundesweit über unseren gewonnen Prozess gegen den TelDaFax- Manager im Bereich der Haftung des GmbH-Geschäftsführers. Der Prozessgewinn könnte ein Musterprozess für tausende weitere Prozesse sein. [...]

Nach oben