„Organhaftung nach § 64 GmbHG a.F. und § 15b InsO: Exkulpationsmöglichkeiten des Geschäftsführers während der Einarbeitungszeit“ Fachbeitrag von RA Dälken in juris AZO Handels- und Gesellschaftsrecht, Ausgabe 2/2024, S. 1 ff.

2024-06-09T21:19:29+02:00Fachbeiträge, Gesellschaftsrecht, Haftung in der GmbH, Handelsrecht, News|

In der Ausgabe 2/2024 des juristischen Informationsdienstes juris AZO Handels- und Gesellschaftsrecht (S. 1 ff.) durfte Rechtsanwalt Dälken zum Thema der Haftung des GmbH-Geschäftsführers in der Insolvenz der GmbH schreiben. [...]

CORONA-KRISE: Aussetzung der Insolvenzantragspflicht, Kündigungssperre im Mietrecht und Zahlungsaufschub bei Verbraucherdarlehen und existenzsichernden Verträgen (z.B. Telefon, Strom und Gas)

2020-04-09T22:01:21+02:00Bankrecht, Handelsrecht, Insolvenzrecht und Sanierung, News, Schuldnerberatung und Verbraucherinsolvenzrecht, Vertragsrecht und Vertragsgestaltung|

Der Bundesgesetzgeber hat mit dem „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ vom 27.03.2020  auf die Auswirkungen der CORONA-Krise reagiert und zahlreiche insolvenzrechtliche und zivilrechtliche [...]

“Insolvenzen mit Auslandsberührung in die Niederlande”: Beitrag von RA Dälken in Fachzeitschrift InsbürO 2019, 296 – 299

2024-05-31T14:54:57+02:00Fachbeiträge, Handelsrecht, Insolvenzrecht und Sanierung, Insolvenzverwaltungen, News, Vertragsrecht und Vertragsgestaltung|

In der aktuellen Ausgabe 7/2019 der Fachzeitschrift InsbürO (Zeitschrift für Insolvenzsachbearbeitung und Entschuldungsverfahren 2019, 206 – 299) äußert sich Rechtsanwalt Dälken zu besonderen insolvenzrechtlichen Problematiken von Insolvenzverfahren mit Auslandsberührung in [...]

Nach oben